Wave

Stretching AHOI…

Gutes und vor allem stetiges Stretching ist unerlässlich für jede Polerina, die sich weiter entwickeln möchte. Deshalb ist es auch fester Bestandteil unserer Studiokultur. Interne als auch externe Polerinas und Aerialverrückte sind herzlich zu unseren Kursen eingeladen.
Doch warum ist Streichung so unerlässlich?

Was genau ist Stretching?

Das eigentliche Wort „stretching“ stammt vom engl. to stretch und bedeutet dehnen oder auch strecken. Beim Stretching werden einzelne Muskeln oder Muskelgruppen über einen Zeitraum von 20-30 Sekunden statisch gedehnt.
Diese statische Dehnung und regelmäßige Wiederholung führt dazu, dass die Muskeln elastisch, weich und flexibel bleiben. Diese angesprochene Flexibilität und Weichheit ist vor allem für Polerinas und deren Tricks unablässig. Viele Figuren können nur mit einem besonderen Grad an trainiertem Stretch durchgeführt werden. Aber keine Angst. Bei uns unterrichten nur ausgebildete und erfahrene Trainer die Stretchingeinheiten, sodass euch nichts passieren kann.

Was können wir euch im Bereich „Stretching“ bieten?

16864958_854913474647675_11140531570144481_n.png Wir können euch jede Woche 2 Einheiten á 60 Minuten im Bereich Stretching anbieten. Dabei wird sich eine Einheit besonders mit Splits und die andere vor allem mit Backbend beschäftigen.

Für ein optimales Ergebnis könnt ihr natürlich beide Einheiten in der Woche besuchen. Wem dies aber zu viel ist, kann gerne auch nur Eine der beiden Einheiten bei uns besuchen.

Wir arbeiten ausschließlich mit 10er Karte und verrechnen eure Besuche innerhalb der 3 monatigen Gültigkeit.

Noch Fragen?

Ihr habt noch weitere Fragen an uns oder wollt euch anmelden? Dann schreibt uns einfach eine E-Mail und wir kümmern uns um alles Weitere.